Nachbarschaftshilfe

In Krisenzeiten ist es wichtig, zusammen zu halten.

Nachbarschaftshilfe

In Krisenzeiten ist es wichtig, zusammen zu halten.

 

Wenn du Personen kennst, die zur Risikogruppe für eine Corona-Erkrankung gehören – das heißt, Personen im fortgeschrittenem Alter oder Personen mit einer Vorerkrankung oder mit einem geschwächtes Immunsystem – dann weißt sie auf die Nachbarschaftshilfe Augsburg hin. 

Studierende aus dem Haus-Edith-Stein und andere junge Menschen möchten gefährdete Personen gerne in ihrem Alltag unterstützen.

 

Die Nachbarschaftshilfe erledigt gerne Einkäufe, geht zur Post oder Apotheke, oder mit dem Hund raus (natürlich kostenfrei).

 

Die Nachbarschaftshilfe ist unter der Nummer 0821/5673407-00 oder per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erreichen.

Nähere Informationen unter: www.augsburgliebe.de

 

Die Aktiven der Nachbarschaftshilfe freuen sich natürlich über alle, die sich gerne anschließen wollen! Schreibt einfach eine Nachricht, wenn ihr mitmachen wollt.