Artikel mit den Tags: Mentorat

Grundkurs Spiritualität

Grundkurs Spiritualität

Dieser Kurs erschließt die wesentlichen Grundlagen für den Umgang mit Spiritualität; er sensibilisiert für Kriterien einer lebensfördernden und positiven Glaubenspraxis. Es geht um folgende Inhalte: Mit meditativen Achtsamkeitsübungen lernen wir uns selbst aufmerksamer wahrzunehmen. Weiter erproben wir verschiedene Formen des Betens wie z. B. das mündliche Gebet, die (Schrift-)Betrachtung und die Kontemplation. Außerdem beschäftigen wir uns mit ausgewählten Bibelstellen und den heiligen und heilenden Zeichen der Kirche, den Sakramenten. Wir fragen danach, wie sie in unser Leben hineinsprechen können - jetzt und auch später als Religionslehrer und Religionslehrerin.

Referenten: Heidi Esch, frater Florian Moscher, Dr. Konrad H. Blüml u. a.

 

Mi 24.10., 31.10., 7.11., 21.11., 5.12., 12.12., 19.12., 9.1., 16.1., 23.1.; 18.00 - 19.30 Uhr; G8

oder

Do 25.10., 8.11., 15.11., 22.11., 29.11., 6.12,. 13.12., 20.12., 10.1., 24.1.; 10.00 - 11.30 Uhr; G8

oder

Mo 29.10., 5.11., 12.11., 19.11., 26.11., 3.12., 10.12., 17.12., 7.1., 14.1.; 18.00 - 19.30 Uhr; G8

oder

Di 30.10., 13.11., 20.11., 27.11., 4.12., 11.12., 18.12., 8.1., 15.1., 22.1.; 17.30 - 19.00 Uhr; G8

ReliForum

ReliForum

Theorie und Praxis in einen fruchtbaren Austausch zu bringen, um neue Unterrichtsmodelle zu erproben - das ist das Ziel der Zusammenarbeit im ReliForum zwischen dem Lehrstuhl für Didaktik des Katholischen RUs, der diözesanen Abteilung für Schule und RU, den RU-Seminaren und erfahrenen Religionslehrer/-innen. Jeweils montags; wechselnde Orte und Zeiten.

 

Christentum trifft...

12.11.    … Judentum in der Synagoge; Jüdisches Kulturzentrum, Halderstr. 6-8; 18 - 20 Uhr

19.11.    Spirituelle Vertiefung; Haus Edith Stein, G6; 19.45 - 21.15 Uhr

3.12.    … Islam in einer Moschee; Eschenhofstr. 58; 18 - 20 Uhr

14.1.    Spirituelle Vertiefung; Haus Edith Stein, G6; 19.45 - 21.15 Uhr
28.1.    … Buddhismus in einem Tempel; Buddhistisches Zentrum Kö.-brunn, Heinkelstr. 1; 18 - 20 Uhr

 

Es können entweder Leistungspunkte für das Studium oder ein Mentoratsschein erworben werden:
- Um die Leistungspunkte an der Universität zu erhalten, muss das Seminar "Religionsunterricht innovativ" (2 Semester) erfolgreich abgeschlossen werden -> Anmeldung über digicampus

- Um einen Mentoratsschein zu bekommen, müssen 3 Abende des ReliForums sowie im selben Semester die beiden Termine im Mentorat zur spirituellen Vertiefung besucht werden -> Anmeldung bei Frau Zass

Gottesdienste

Gottesdienste

Eucharistiefeier der Studierenden

Di 19.15 Uhr; Haus Edith Stein, Kapelle

 

Sonntagsgottesdienst

So 18.00 Uhr; Pfarrkirche „Zum Guten Hirten“

 

Laudes

Mo 7.30 Uhr; Haus Edith Stein, Kapelle; anschließend gemeinsames Frühstück

 

Frühmessen

feiert P. Gerhard Eberts im Semester in der Regel mittwochs und donnerstags. Infos über Aushang.

 

Taizégebet

Jeden 2. und 4. Mittwoch im Monat; 20.00 Uhr; Haus Edith Stein, Kapelle

 

Eucharistische Anbetung mit Gesang und Wort

Do 18.10., 15.11., 24.1.; 19.00 Uhr; Haus Edith Stein, Kapelle

 

Stille Anbetung
Dreimal im Semester wollen wir im Schweigen unsere Anliegen vor Jesus bringen.
Fr 26.10., 23.11., 1.2.; 12 Uhr; Haus Edith Stein, Kapelle

 

Bibel komplet(t)

Ein guter Abschluss für einen anstrengenden Tag: ein kurzer Bibelimpuls und das Beten der Komplet, des Nachtgebets der Kirche.

Mi 21.30 Uhr, Meditationsraum

 

Montagsmesse

Mo 18.00 Uhr, Priesterseminar; anschließend Treffen der Bibelkreise

 

Nightfever

Gottesdienst, Gebet sowie Beicht- und Gesprächsmöglichkeit für junge Erwachsene. Komm und geh wann du willst: jeweils von 19.00 - 23.30 Uhr.

Sa 15.12. (Dom); weitere Termine folgen

 

Ökumenischer Semesteranfangsgottesdienst

Anschließend Fest in der ESG und Straßenbahnfete.

Di 16.10.; 19.15 Uhr; Pfarrkirche “Zum Guten Hirten”

Gitarrenkurse mit Liedern für den Religionsunterricht (kein Scheinerwerb)

Gitarrenkurse mit Liedern für den Religionsunterricht (kein Scheinerwerb)

Gitarrenkurse für Anfänger und Fortgeschrittene mit Liedern für den RU (wöchentlich)

Kinder und auch Jugendliche haben große Freude am Singen. Themen des Religionsunterrichts können durch Lieder erarbeitet und vertieft werden. Dabei ist es von unschätzbarem Wert, wenn man mit der Gitarre begleiten kann.

Im Anfängerkurs werden die Griffe C, D, D7, d, E, e, F, fis, G, A, A7, a, H7, sowie drei Schlagmuster und ein Zupfmuster gelernt.

Im Fortgeschrittenenkurs werden die Griffe wiederholt, Barrégriffe und weitere Schlagmuster erlernt.

Nötig sind eine Gitarre und ein Stimmgerät. Ein Liederbuch wird dann gemeinsam bestellt.

Referent/-in: Simon Fischer, Theresa Hundseder

Wir machen aus, zu welchen Zeiten wir uns im Semester treffen wollen. Bitte melde dich zu einem der folgenden Abenden zur Terminabsprache an oder komm einfach vorbei. Falls du da keine Zeit hast, schreibe bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mo 22.10., 17.30 Uhr oder Di 23.10., 17.30 Uhr oder Mi 24.10., 17.00 Uhr; G6
Teilnehmerbeitrag: 20,- €

Gesangsunterricht mit Liedern für den Religionsunterricht

Gesangsunterricht mit Liedern für den Religionsunterricht

In diesem Kurs geht es darum, Sicherheit im Singen und Anstimmen von Liedern zu gewinnen. Durch verschiedene Übungen kann die Qualität des Singens um ein Vielfaches verbessert werden, so dass das Singen noch mehr Freude macht. Gesangsunterricht ist Stimmbildung! Und die Stimme ist ja bekanntlich das wichtigste Instrument des Lehrers/der Lehrerin.

Referentin: Gabriele Fixmer (Gesangslehrerin an der Uni Augsburg)

Terminabsprache Do 18.10., 15 Uhr; Teilnehmerbeitrag 30 €; Kapelle

Holy Smokes (kein Schein)

Holy Smokes (kein Schein)

Band für den Gottesdienst und andere Gelegenheiten.

Leitung: Simon Fischer, holysmokes AT im-leben.de

 

Besinnungstage

Besinnungstage

„Wir sind im Auftrag des Herrn unterwegs!“

Leitung: Benedikt Steinruck

Fr 7.- So 9.12., Haus der Begegnung St. Claret, Weißenhorn

 

Das Licht leuchtet in der Finsternis (Joh 1, 5) - Zeit, um dir selbst zu begegnen und Gott

Leitung: Sr. Emmanuela Köhler OCist (Künstlerin), Heidi Esch

Fr 14. - So 16.12., Kloster Oberschönenfeld

 

Abschaltwochenende – „DiVino“

Leitung: Ansgar Ostheimer (Koch), Pfr. Gabriel Bucher

Fr 14. - So 16.12., Jugendhaus Elias, Seifriedsberg

 

Immer diese Entscheidungen… - Ziele, Mittel, Wege: Entscheiden ist gar nicht so schwer!

Leitung: Sr. Gabriele Martin CJ, Sr. Cosima Kiesner CJ

Fr 22. - So 24.2., Haus St. Hildegard, Pfronten-Berg

 

Kreativwochenende in der Fastenzeit

Leitung: Theresa Frech, Sabine Schäfer & Pfr. Gabriel Bucher

Fr 22. - So 24.3., Jugendhaus Elias, Seifriedsberg

 

Gebetsschule (Thema folgt noch)

Leitung: Sr. Dr. Theresia Mende, Pfr.  Florian Rapp

Fr 22. - So 24.3., Dominikanerinnenkloster Wettenhausen

 

Fahrt der bayerischen Lehramtsmentorate nach Assisi

Franz von Assisi - Zwischen Zitronenbäumen und Olivenhainen Freiheit entdecken

So 7.4. (abends)  - Sa 13.4. (morgens)

Kosten: 320 € (Fahrtkosten und Halbpension)

 

Weltjugendtag 2019 in Panama

Kurzfahrt: 16.1. - 29.1.

Langfahrt: 16.1. - 4.2.

Anmeldeschluss: 30.9.                                       

Infos und Anmeldung: Bischöfliches Jugendamt Augsburg: www.bja-augsburg.de                                                       

 

 

Taizéfahrten

Individualreisen mit Bahn und Bus kosten ca. 220 € und sind während fast des ganzen Jahres für jeweils eine Woche möglich. Infos bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0175 / 6007737.

 

Anmeldung mit diesem > pdf-Formular. Es kann nur mit dem Programm "AcrobatReader" geöffnet werden! 

 

 

Biblische Erzählfiguren

Biblische Erzählfiguren

Im Kurs wird eine biblische Erzählfigur gefertigt und eine Einführung in den methodischen Einsatz im Religionsunterricht gegeben. Durch die Erzählfiguren werden biblische Geschichten für Kinder und Jugendliche sehr anschaulich und lebensnah. Die Einfühlung in die Geschichte wird gefördert und viele überraschende Facetten tun sich auf.

Der Einsatz von Biblischen Erzählfiguren ist in allen Schularten möglich!

Bitte melden Sie sich nur an, wenn Sie am kompletten Kurs teilnehmen können.

Referentinnen: Hildegard Flüs, Heidi Esch; Materialkosten: 16 €

Fr 9.11., 16.30 - 21.00 Uhr und Sa 10.11., 9.00 - 17.00 Uhr; G8

Orientierungsgespräche

Orientierungsgespräche

Wir bieten allen Interessierten an, über Fragen des Glaubens und Lebens ins persönliche Gespräch zu kommen. Die Schwerpunkte dieses vertraulichen Austausches mit Heidi Esch oder Frater Florian bestimmst du. Themen könnten beispielsweise sein: authentisch gelebte Spiritualität, Auseinandersetzung mit theologischen Fragen, Umgang mit schwierigen Lebenssituationen, Zukunftserwartungen und/oder -ängste im Hinblick auf Beruf, Partnerschaft und Familie …

Zur Terminvereinbarung melde dich am besten per Mail.